Aktuelles

Schachkurse starten im neuen Jahr

2019 bietet der SK Delbrück wieder Schachkurse für Anfänger an. Interessierte Kinder und Jugendliche mit oder ohne Vorwissen können im Rahmen eines circa achtwöchigen Kurses die Gangarten der Figuren, allgemeine Schachregeln sowie erste Eröffnungs-Grundlagen erlernen.
Jeden Freitag ab 17 Uhr in der Gesamtschule, Nordring 2, können die Teilnehmer unter Leitung von Meinolf Kemper ihre Kenntnisse des königlichen Spiels vertiefen und das Gelernte in Form von Trainingspartien anwenden. Ein Einsteigen zu einem späteren Zeitpunkt ist ebenfalls problemlos möglich. Auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen, ihr Können auf 64 Feldern unter Beweis zu stellen und ihre taktischen Fähigkeiten zu schulen. Bei Fragen ist Meinolf Kemper Ansprechpartner (Tel. 05250/9989655).

Allen Schachspielern einen erfolgreichen Start ins neue Jahr !

Sehr gut vorlegen konnten wir mit der 1.Mannschaft. Am 6.1. überraschten wir mit einem 5:3 Sieg in Werther. Damit konnten wir sogar unseren 3.Platz festigen und haben noch "alle" Optionen in dieser Saison.

Nicht ganz so gut war es am darauf folgendem Samstag. Die U 16 unterlag mit 1:3 dem SK Hücker-Aschen. Schade, denn zumindest ein 2:2 war drin.

Am letzten Sonntag toppte die II.Mannschaft den guten Start der Ersten und siegte 5,5:2,5 gegen den SK Blauer Springer III. Nicht unerwähnt sollte bleiben das die Paderborner ersatzgeschwächt waren, aber Sieg ist Sieg. Auch hier haben wir noch "alle" Optionen für den weiteren Saisonverlauf. Zur Zeit sind wir geteilter Erster.

Meinolf Kemper

Liebe Schachfreunde !

 

Das Jahr unseres 40-jährigen Vereinsjubiläum neigt sich dem Ende entgegen. Vielfältige Veranstaltungen haben wir gestemmt. Eine sehr große Hilfsbereitschaft ist uns, "Organisationsteam", entgegengebracht worden. Dafür mein/unser

herzlicher Dank !

 

Jede, noch so kleine, Hand, die mit "anpackt", ist der Garant dafür, unser Hobby auch in der Zukunft erfolgreich betreiben zu können. Mein/Unser Dank gilt dabei nicht nur den Vereinsmitgliedern, sondern auch den Eltern der "Schachkinder", die geholfen haben ! 

 

Frohe Weihnachtsfeiertage !

Kommt gut und Gesund ins neue Jahr !

 

Meinolf Kemper

(von Meinolf Kemper)

Für Kinder und Jugendliche, die gern Schach lernen möchten, bieten wir wieder einen Kurs an. Die Leitung hat Meinolf Kemper.  An sechs Freitagen, von 17:00 – 18:00 Uhr, üben wir in der Gesamtschule Delbrück.

Am 26.10. und 2.11. werden die Gangarten der Figuren erläutert. Wegen der endenden Herbstferien und des Brückentages reicht die Teilnahme an einem der beiden Termine. Das Programm an beiden Tagen ist gleich. Hinweis: Fortgeschrittene können auch am 9.11. einsteigen.

Am 9.11. und 16.11. werden die „komplizierteren“ Schachregeln, wie z.B.: Rochade, Bauernumwandlung, en passant, etc., vermittelt. Ergänzt natürlich mit den ersten praktischen Spielversuchen.

Der 23.11. ist der Eröffnung vorbehalten, wie beginne ich die Schachpartie ?

Am 30.11. und 7.12. steht das praktische Spiel, verbunden mit „Tipps und Tricks“ im Mittelpunkt.

Der Kurs ist auch ein sehr guter Rahmen, uns, den Schachklub, näher kennen zu lernen.

Noch Fragen ? Weitere Infos über den Homepagekontakt „Jugendwart“.

LERNT UNS KENNEN !

 

Werte Freunde des Schachsports, jung und nicht mehr so jung, viel Erfahrung und komplette Neulinge....

Ab dem 31.8.2018 beginnen wir die neue Saison. Nachmittags ab 17 Uhr die Kinder und Jugendlichen und später, ab 20 Uhr, die Erwachsenen. Für uns Vereinsspieler heißt das wieder trainieren und Wettkämpfe gegen andere Vereine zu spielen. Den Wettbewerb nehmen wir mit 2 Schülermannschaften und 4 Erwachsenenmannschaften auf.

In den Sommerferien haben wir durch die Ferienspiele einige Kinder erreicht und kurz vor den Sommerferien, mit Grossmeister Sebastian Siebrecht, haben wir uns vielen Delbrücker Schachinteressierten präsentiert. Alle, die Spaß gehabt haben und ein bischen mehr wissen wollen sind herzlich eingeladen. Jeder Freitag im September, zusätzlich der 31.8., ist im Schachklub "Tag der offenen Tür". Sie/Ihr könnt einfach kommen und macht mit, alles weitere ergibt sich im Gespräch. Für Kinder liegt das Einstiegsalter bei ca. 8 Jahren und nach oben gibt es vom Alter keine Grenzen. 

Wer vorab mehr wissen möchte, kein Problem, mailt über den "Kontaktlink" mich, den Vorsitzenden Meinolf Kemper, an.

Zusätzliche Informationen