Training

Der Schachklub Delbrück bietet im September 2013 wieder Diplomkurse nach den neuesten Richtlinien des Schachbundes NRW an. Die angebotenen Kurse sind kostenlos. Das Ziel ist es, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen den Spaß am Schachsport zu vermitteln und dieses mit der Verleihung von Diplomen zu dokumentieren. „Natürlich“ gilt auch hier: Ohne Fleiß kein Preis.

Das Angebot richtet sich an 8 - 16 Jährige und die Teilnehmer werden je nach vorhandenen Kenntnissen in Gruppen aufgeteilt. Durch regelmäßige Wiederholungen ist es möglich, „fliegend“ einzusteigen bzw. auch mal zu fehlen, ohne den Anschluss zu verlieren. Es ist auch möglich, dass nach Absprache jüngere Kinder an den Kursen teilnehmen, denn speziell das Bauern-Diplom setzt keine Lese- und Schreibkenntnisse voraus.  Hierbei können Eltern oder ältere Geschwister ihre Kinder unterstützen.

Parallel zu den Jugend-Stadtmeisterschaften findet ab dem 6. September bis Ende Oktober jeden Freitag von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Hauptschule Delbrück am Nordring ein Bauerndiplomkurs statt. 

Der Kurs werden vom 1. Vorsitzenden des Schachklubs Delbrück, Meinolf Kemper, geleitet. Durch seine Ausbildung zum B-Trainer des Landessportbundes mit Fachrichtung Schach und durch seine sportlichen Erfolge (Mehrfacher Delbrücker Stadt- und Vereinsmeister, Spitzenspieler in der ersten Mannschaft und zuletzt 6. Platzierter bei den NRW-Meisterschaften der Herren) ist er hervorragend ausgebildet, die Kinder und Jugendlichen mit Spaß, aber auch zielorientiert auf das Bauerndiplom vorzubereiten. 

Voranmeldungen sind erwünscht bei Meinolf Kemper unter Tel.: 05250/9989655 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen können unter den folgenden Webadressen abgerufen werden:

www.schach-fuer-kids.de
www.schach-nrw.de

Aktuell: Die ersten Bauerndiplome sind vergeben (Bauerndiplom). Nach den Osterferien am 9.4 geht es weiter. An den "Einsteigertagen" am 9.4 und 16.4 können Neueinsteiger mit Spielkenntnissen direkt mit dem Springerdiplom beginnen und Einsteiger ohne Spielkenntnisse mit dem Bauerndiplom. Speziell richten sich die Kurse an 8 bis 10 Jährige. Bei Bedarf wird eine eigene Mädchengruppe gebildet.

Aktuell: Die Kurse beginnen ab dem 5. Februar und finden immer Dienstags zwischen 17:00 Uhr und 18:30 Uhr statt.

Der Schachklub Delbrück bietet nach den neuesten Richtlinien des Schachbundes NRW Diplomkurse an. Die angebotenen Kurse werden von der Stadtsparkasse Delbrück unterstützt und sind damit kostenlos. Das Ziel ist es, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen den Spaß am Schachsport zu vermitteln und dieses mit der Verleihung von Diplomen zu dokumentieren. „Natürlich“ gilt auch hier: Ohne Fleiß kein Preis.

Das Angebot richtet sich an 8 - 16 Jährige und die Teilnehmer werden je nach vorhandenen Kenntnissen in Gruppen aufgeteilt. Durch regelmäßige Wiederholungen ist es möglich, „fliegend“ einzusteigen bzw. auch mal zu fehlen, ohne den Anschluss zu verlieren. Es ist auch möglich, dass nach Absprache jüngere Kinder an den Kursen teilnehmen, denn speziell das Bauern-Diplom setzt keine Lese- und Schreibkenntnisse voraus.  Hierbei können Eltern oder ältere Geschwister ihre Kinder unterstützen.

Es können folgende Diplome erreicht werden:
Bauern-Diplom:
Hier musst du zeigen, dass du die Schachregeln beherrscht. 

Springer-Diplom:
Dieses Diplom erreichst du, wenn du einige taktische Tricks beherrscht.

Läufer-Diplom:
Hier solltest du zwei bis drei Züge vorausdenken können.

Die Kurse werden vom 1. Vorsitzenden des Schachklubs Delbrück, Meinolf Kemper, geleitet. Durch seine Ausbildung zum B-Trainer des Landessportbundes mit Fachrichtung Schach und durch seine sportlichen Erfolge (Mehrfacher Delbrücker Stadt- und Vereinsmeister, Spitzenspieler in der ersten Mannschaft und zuletzt 6. Platzierter bei den NRW-Meisterschaften der Herren) ist er hervorragend ausgebildet, die Kinder und Jugendlichen mit Spaß, aber auch zielorientiert auf die jeweiligen Diplome vorzubereiten. 

Voranmeldungen sind erwünscht bei Meinolf Kemper unter Tel.: 05250/9989655 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen können unter den folgenden Webadressen abgerufen werden:

www.schach-fuer-kids.de
www.schach-nrw.de
www.stadtsparkasse-delbrueck.de

Die beiden Trainingstermine am 6.7. und 20.7. müssen leider verschoben werden.

Stattdessen wird ein Sommertraining mit dem Thema "Rate den Zug" für alle Spielstärken am 27.7 , 3.8. und 10.8. jeweils von 20 Uhr - 22 Uhr angeboten.

 

Zu Beginn der Sommerpause wird eine Trainigsreihe angeboten, speziell mit dem Ziel eine DWZ von 1300 zu erreichen. Das Training findet an 4 Freitagen statt und beinhaltet sogar eine Einheit mit einem Profitrainer. Hier sind die genauen Daten:

25.5. von 20:00 - 22:15 Uhr  "Profitraining" mit Matthias Krallmann, dabei werden die Spieler von Josef Schwarzenberg unterstützt

22.6.  von 20:00 - 21:00 Uhr Themen: direkte Kontrolle des Zentrum / Das Scheinopfer

Ab dem 20.04. findet ein Anfängerschachkurs für Kinder und Jugendliche statt. Der Kurs richtet sich an alle, die das Schachspielen erlernen wollen, und auch an diejenigen, die ihre Schachkenntnisse auffrischen möchten. Bestehend aus fünf Lektionen, befassen sich die ersten drei zum einfachen Erlernen der Schachregeln, und die letzten beiden Lektionen vermitteln den Grundaufbau einer Schachpartie und geben wichtige Tipps & Tricks für eine erfolgreiche Partie. Es ist daher auch möglich, wenn die Regeln schon bekannt sind, erst zur 4. Lektion einzusteigen. Insbesondere die 5. Lektion ist auch für ältere Jugendliche geeignet.

Bei Fragen oder wenn du dich voranmelden möchtest, schreib eine Email an Meinolf Kemper (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

1. 20.04.2012 um 16:30 Uhr: Schachbrett, Dame, Turm, Läufer
2. 27.04.2012 um 16:30 Uhr: Bauer, Springer, König
3. 04.05.2012 um 16:30 Uhr: Sonderregeln wie: Rochade, en passant, usw.
4. 11.05.2012 um 16:30 Uhr: Der Anfang der Schachpartie, Mattübungen
5. 25.05.2012 um 16:30 Uhr: Tipps und Tricks

Zusätzliche Informationen